EfGo24 - Rückrufservice

EU-F├╝hrerschein 2017

Der EU F├╝hrerscheintourismus besteht schon l├Ąnger als erst seit dem 01. Mai 2004! Seit bald ├╝ber 10 Jahren erwerben viele Menschen den EU-F├╝hrerschein nicht nur wegen eventuell beh├Ârdlichen Auflagen (MPU oder VPU) im Nachbarland, sondern eventuell auch wegen den nun ja geringeren Kosten oder wegen einer bestehenden Pr├╝fungsangst?!

Allerdings entstanden durch die damaligen ausgestellten EU-F├╝hrerscheine viele Fragen von den F├╝hrerscheinstellen an den EUGH ÔÇô> Daher hat der Europ├Ąische Gerichtshof am 29.04.2004 im Fall Felix Kapper entschieden, dass ein ausgestellter EU-F├╝hrerschein der aufgenommenen EU-L├Ąnder in den jeweiligen Mitgliedsstaaten ÔÇťohne wenn und aberÔÇŁ anzuerkennen ist und dies noch einmal mit der 3.F├╝hrerscheinrichlinie best├Ątigt! Lesen Sie mehr unter EU-F├╝hrerscheinurteile.

F├╝hrerschein EU-Mitgliedstaaten - hier geh├Âren zum Beispiel unter anderem:

 

Damit allerdings ein F├╝hrerschein in Deutschland oder ├ľsterreich anerkannt wird, m├╝ssen viele wichtige Schritte w├Ąhrend der Anmeldung bis zum Erhalt eines EU-F├╝hrerschein beachtet werden!
Wie zum Beispiel:
  • der Wohnsitz fortlaufend ├╝ber mindestens 185 (+1) Tage
  • der Grund des Aufenthaltes in dem austellenden EU-Land
  • die Ableistung von Pr├╝fungen in Theorie und Praxis
  • die pers├Ânliche F├╝hrerschein -Beantragung
All diese Punkte m├╝ssen in sich stimmig und eingehalten worden sein, damit ein EU-F├╝hrerschein ohne MPU auch anerkannt wird.
Viele F├╝hrerscheininterressenten treibt es ins EU-Ausland, wegen einer deutschen beh├Ârdlichen MPU - Medizinisch Psychologische Untersuchung - der Idiotentest - Auflagen, aber auch wegen der Willk├╝r!
Wie zum Beispiel:
  • wegen einer MPU Auflage die es in Deutschland gibt
  • wegen einer VPU Auflage die es in ├ľsterreich gibt
  • aber auch einfach nur wegen einer bestehenden Pr├╝fungsangst
  • obwohl eine MPU bestanden wurde, die F├╝hrerscheinstelle trotzdem keinen F├╝hrerschein ausstellen will
  • ,..............................................................

Einen EU F├╝hrerschein ohne MPU zu bekommen, ist in vielen europ├Ąischen L├Ąndern m├Âglich, nur machen m├╝ssen Sie ihn schon selbst!

 

Weitere  EU-F├╝hrerscheinerwerbsm├Âglichkeiten:

Ausnahmen sind hier:

Es handelt sich dabei bereits um einen registrierten F├╝hrerschein eines anderen Landes ÔÇô also mit Pr├╝fung usw. ÔÇô den Sie nur noch in einem EU-Land in einen EU F├╝hrerschein umschreiben lassen m├Âchten. Wenn der bereits vorhandene, registrierte F├╝hrerschein in einem EU-Land (z.B. Land-I) ausgeben wurde und nun in einem anderen EU-Land (z.B. Land-X) ausgestellt werden soll, nennt man diesen Vorgang eine ÔÇťF├╝hrerschein-UmschreibungÔÇŁ(hier wird 1 zu 1 ein F├╝hrerschein im Land-X umgeschrieben, die Fahrerlaubnis-Pr├╝fung stammt jedoch weiterhin aus Land-I ÔÇô das EU-Land-X ÔÇť├╝bernimmt KEINE VerantwortungÔÇŁ f├╝r die vorhandene Fahrerlaubnis aus Land-I). Wenn der bereits vorhandene, registrierte F├╝hrerschein in einem Nicht-EU-Land (z.B. Land-III) ÔÇô einem sogenannten Drittland ÔÇô ausgegeben wurde und nun in einem EU-Land (z.B. Land-X) ausgestellt werden soll, nennt man diesen Vorgang einen ÔÇťF├╝hrerschein-Umtausch (hier wird der F├╝hrerschein aus Land-III f├╝r ÔÇťung├╝ltigÔÇŁ erkl├Ąrt und stattdessen ein neuer F├╝hrerschein und eine neue Fahrerlaubnis aus Land-X ausgestellt ÔÇô das EU-Land-B ÔÇť├╝bernimmt Verantwortung f├╝r die vorhandene Fahrerlaubnis des neuen EU-F├╝hrerscheins).